TOUR DU JUMELAGE 1984
TOUR DU JUMELAGE 1984

Deutsch-Französischer Tag - Mitgliederversammlung

[2013-01-07] Aus Anlass des „Deutsch-Französischen Tages“ veranstaltete die IGP eine außerordentliche Mitgliederversammlung und informierte über den Stand der Vorbereitungen zur Partnerschafts-Begegnungswoche vom 24.-29.08.2013 in Edingen-Neckarhausen.


Die Festwoche wird unter dem Thema „Bürger für die integration Europas durch Städtepartnerschaften“ stehen. Es werden über 200 Teilnehmer aus unserer Partnergemeinde Plouguerneau sowie aus St. Germans (GB) und Milicz (PL) erwartet. Vorsitzender Erwin Hund lud zur Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen und vor allem zur Aufnahme der Gäste in den Familien ein.


Der Vorsitzende informierte zum 50. Jahrestag des Elyséevertrages und zum 45-jährigen Jubiläum des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW). Ein motivierender Film über die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen seit 1963 fand ebenso Beifall wie das Kurzvideo von Silke Buschulte-Ding und Götz Ding über den Vortrag und ein Interview mit Alfred Grosser am 22.09.2012 in unserer Gemeinde.

IGP-Generalversammlung mit Blick in die Zukunft

[2012-03-26] Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Generalversammlung statt, zu der Vorsitzender Erwin Hund neben Ehrenmitglied Gerhard Hund auch Bürgermeister Marsch, Mitglieder des Gemeinderats sowie vom Comité de Jumelage Präsident Fanch Gac und Ralph Prigent begrüßen konnte.

 

In seinem Jahresbericht ging Erwin Hund auf die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres, insbesondere im Jugendaustausch, ein und stellte das Programm der Festwoche vor, an der 250 Personen teilnehmen werden. Er begrüßte das Interesse des Gemeinderats an einem Meinungsaustausch im Frühjahr 2013, bei dem Bilanz zu ziehen sei, um für die nun 45 Jahre alte Partnerschaft die Zukunft zu sichern. Er ging auch auf die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Spracharbeit (neuer Sprachkurs), Mediathek im Plouguerneau-Haus und Internet-Seite (Verantwortlich Barbara Rumer) ein. Der Vorsitzende dankte beiden Gemeinden, den Mitgliedern sowie der gesamten Vorstandschaft für die motivierende Zusammenarbeit. Klaus Merkle gab einen Ausblick auf das Jahresprogramm 2012. Grußworte von Bürgermeister André Lesven und vom Comité de Jumelage wurden von Ralph Prigent und Präsident F. Gac vorgetragen. Bürgermeister Marsch dankte seitens der Gemeinde für die gute Partnerschaftsarbeit. Der Kassenbericht von Barbara Rumer ergab ein leichtes Minus. Die von Claudia Seifert beantragte Entlastung wurde einstimmig erteilt. Vorsitzender Ewin Hund teilte mit, dass er mit dem bekannten Politikwissenschaftler und Publizist Alfred Grosser wegen eines Vortrags Kontakt aufgenommen habe. Silke Buschulte-Ding und Götz Ding hatten eine Bilderpräsentation der Festwoche 2007 zusammengestellt, die mit vielen Landschaftsbildern Lust auf die baldige Festwoche an Pfingsten machte.

Einladung zur IGP-Generalversammlung

[2012-03-18] Wir laden unsere Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung ein. Sie findet am Freitag, 30.03.2012 um 19:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Edingen statt.


Tagesordnung: Grußworte aus Plouguerneau, Jahresbericht des Vorstands und Vorschau auf die Festwoche 2012 in Plouguerneau, Kassenbericht, Revisionsbericht, Entlastung, Sonstiges. Wir zeigen im Anschluss an die Tagesordnung eine Bilderpräsentation mit Bildern der Festwoche 2007 in Plouguerneau.

IGP-Generalversammlung - Vorstandschaft neu gewählt

[2011-04-11] Die IGP-Generalversammlung am 25.3. fand erstmals im Bürgersaal des Rathauses Edingen statt. Vorsitzender Ewin Hund begrüßte neben Ehrenmitglied Gerhard Hund die Gemeinderäte Ulrike Janson, Dietrich Herold, Hans Stahl, Gerd Brecht und Klaus Merkle sowie 50 Mitglieder. In seinem Jahresbericht beleuchtete er nochmals die zahlreichen Aktivitäten und Begegnungen. Der Jugendaustausch bleibe eine wichtige Säule der Partnerschaft und solle durch weitere Belebung den langfristigen Fortbestand der Partnerschaft sichern. Dazu gehöre auch die außerschulische Sprachförderung. Da der aktuelle Sprachaufenthalt aus Zuschußgründen nicht stattfinden könne, biete die IGP künftig mehrere vom Deutsch-Französischen Jugendwerk geförderte Seminare an. Auch ein Praxissprachkurs für Erwachsene ab September werde die Sprachbarriere weiter verringern.


Zur Zukunftssicherung gehörten auch die beiden Großereignisse: Begegnungswoche 2012 in Plouguerneau und 2013 in Edingen-Neckarhausen. Im Rahmen dieser Begegnungen werde es zahlreiche Projekte geben: Partnerschaftschor, Jugendfilmprojekt, Künstlerprojekt. Erwin Hund dankte den Mitarbeitern in beiden Komitees und den Gemeinden für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Klaus Merkle stellte das erarbeitete Jahresprogramm 2011 vor, in dem wiederum die Jugendbegegnungen und Ferienjob-Aufenthalte stattfinden. Als nächste Veranstaltung kündigte er die Künstlerbegegnung in Edingen-Neckarhausen und die Kulturreise in das Bordelais an.

 

Betty Coz verlas die Grußworte von Bürgermeister André Lesven und von Comité Präsident Gac und lud zur Festwoche 2012 nach Plouguerneau ein. Nach dem Kassenbericht von Barbara Rumer und dem positiven Revisionsbericht von Hermann Hurst und Claudia Seifert dankte Hauptamtsleiter Wolfgang Ding der Vorstandschaft für die gute Arbeit. Die Gemeinde wisse die Pflege Partnerschaft bei der IGP in guten Händen. Auf seinen Antrag erfolgte einstimmige Entlastung. 

 

Vor den Neuwahlen verabschiedete Erwin Hund Thomas Peters und Anabelle Hund nach 9 bzw. 10-jähriger Vorstandsarbeit. Die Wahlen ergaben folgebndes Ergebnis:

Vorsitzender Erwin Hund, 2. Vorsitzender Klaus Merkle, Kassiererin Barbara Rumer, Geschäftsführerin Waltraud Ding, Schriftführerin Barbara König, Jugendvertreter Eva Genthner und Amélie Wurl, Beisitzer Silke Buschulte-Ding, Annette Mayer-Jonczyk und Robert Mildenberger, Plouguerneauhaus-Verantwortlicher Bernhard Löhrer, Kassenprüfer Claudia Seifert und Hermann Hurst.

 

Verschiedenes: Hans Stahl regte die Teilnahme der IGP am Fest der Kulturen an; Almuth Laschefsi beantragte spezielle Austauschangebote für Senioren. Beides wurde positiv aufgenommen und wird möglichst umgesetzt. Erwin Hund dankte den anwesenden Mitgliedern für die Teilnahme und konstruktive Diskussion. Da die IGP taggleich ihr 35-jähriges Bestehen feierte, wurde hierauf mit einem Glas Sekt angestoßen.

IGP-Generalversammlung mit französischem Besuch

[2010-03-28] Zur diesjährigen Generalversammlung konnte Vorsitzender Erwin Hund wieder französische Gäste begrüssen. Neben den bretonischen Partnern begrüßte er besonders Ehrenmitglied Gerhard Hund sowie zahlreiche Gemeinderäte. Nach den Grußworten von Präsident Francois Gac für das Comité de Jumelage und Guillaume Appriou für Bürgermeister André Lesven In seinem Jahresbericht ging er auf die vielfältigen Aktivitäten und Begegnungen des vergangenen Jahres ein, wobei der Schwerpunkt auf der Jugendarbeit lag.


Auch die neue Mediathek im Plouguerneau-Haus und die Neugestaltung der Web-Seiten waren wichtige Aufgaben des vergangenen Jahres, werden aber Hauptthemen auch in den nächsten Jahren sein. Barbara Rumer informierte über die Jumelage-Finanzen und konnte einen fast ausgeglichenen Jahresabschluss 2009 vorlegen. Claudia Seifert erstattete auch im Namen von Hermann Hurst den Revisorenbericht. Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte einstimmig. 2. Vorsitzender Klaus Merkle trug das in Zusammenarbeit mit dem Comité de Jumelage erstellte Programm für 2010 vor.


Wichtigstes Ereignis ist das 40-jährige Bestehen der Jugendpartnerschaft, das vom 7.-12. August in Plouguerneau gefeiert wird und zu dem nicht nur Jugendliche, sondern auch ehemalige Teilnehmer an Begegnungen herzlich nach Plouguerneau eingeladen sind.


Die IGP wird neben der Jugendbegegnung eine weitere Fahrt organisieren. Interessenten melden sich bitte bei den Vorstandsmitgliedern oder per E-Mail: igp-jumelage@t-online.de



IGP Interessengemeinschaft Partnerschaft
Edingen-Neckarhausen - Plouguerneau e.V.

 

Informationen aus Plouguerneau und zur Partnerschafts- und Austauscharbeit der IGP

Wir organisieren zahlreiche Projekte, Veranstaltungen und Begegnungen im Rahmen der Partnerschaft zwischen Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf unseren Seiten und freuen uns, Sie auch persönlich zu treffen. ... in Plouguerneau oder in Edingen-Neckarhausen.

www.DFJW.org

Wir sind Partner des DFJW.
IGP-Projekte werden vom

Deutsch-Französischen

Jugendwerk gefördert.

Die Webseite des Comité de Jumelage Plouguerneau-Edingen-Neckarhausen

Unsere Aktivitäten auf Froodel

Vorsitzende Barbara Rumer

Mail: IGP@IGP-Jumelage.de

IGP e.V.

DFJW Infopunkt/Point info OFAJ

Plouguerneau-Haus . Fichtenstr. 13
68535 Edingen-Neckarhausen

- www.IGP-Jumelage.de -

Tel.: +49 (0)6203 - 108950

Besuchen sie uns auf Facebook !

Film der Jugendbegegnung 2017 in Plourguerneau
Landesschau Mobil_SWR-FERNSEHEN IN DER GEMEINDE
Film der Jugendbegegnung 2016 in Plouguerneau
Einblicke in die Tandem-Sprachbegegnung der IGP Infofilm zur Tandem-Sprachbegegnung 2014
Film zur Festwoche 2013 in Edingen-Neckarhausen Film zur Festwoche 2013 in Edingen-Neckarhausen
Jeunesse-Film zum Aktionstag 2013 (1. Teil)
Jeunesse-Film zum Aktionstag 2013 (2.Teil)
Alfred Grosser - Gastredner bei der IGP Alfred Grosser - Gastredner bei der IGP
IGP im gespräch mit Alfred Grosser_20.09.14
Theaterprojekte : Lettres du Jour J''/''Briefe des 6. Juni'' mit Original-Dokumenten des Mémorial de Caen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 IGP - Interessengemeinschaft Partnerschaft Edingen-Neckarhausen - Plouguerneau e.V. - www.igp-jumelage.de - B.Rumer